Die Bedeutung von Tierversuchen

Manche Menschen fragen sich, ob Tierversuche tatsächlich nötig sind. Die einfache Antwort lautet: Ja. Ohne Tierversuche ist es heute nicht möglich, neue Medikamente zu entwickeln, die Gesundheit von Mensch und Tier zu bewahren und eine wachsende Weltbevölkerung zu ernähren.

Für uns bei Bayer sind Sicherheit und Effizienz die obersten Prioritäten für jedes neue Produkt. Damit wir sicher sein können, dass der Nutzen unserer Produkte die Risiken für Mensch, Tier und Umwelt überwiegt, spielen Tierversuche eine abnehmende, aber immer noch wichtige Rolle.

Wir nehmen unsere Verantwortung ernst – nicht nur die Verantwortung gegenüber den Menschen und Tieren, die mit unseren Produkten behandelt werden oder sie anwenden, sondern auch gegenüber den Labortieren, die an der Entwicklung beteiligt sind.

Warum macht Bayer Tierversuche?

Rund 90 Prozent aller Tierversuche, die wir bei Bayer durchführen, sind gesetzlich vorgeschrieben.
Erfahren Sie, warum Tierversuche für die wissenschaftliche Forschung noch immer große Bedeutung haben und wie sie zur Entwicklung innovativer Bayer-Produkte beigetragen haben.

Warum Tierversuche?

Wie führt Bayer Tierversuche durch?

Erfahren Sie mehr über unser Ziel, die Situation der Tiere zu verbessern, die Anzahl der Tiere im Versuch zu verringern oder Tierversuche zu vermeiden indem sie durch andere wissenschaftliche Experimente ersetzt werden, und wie wir ihre Anzahl in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich reduziert haben.

Unsere Vorgehensweise

Wie werden die Tiere bei Bayer gehalten?

Finden Sie heraus, wie wir uns um unsere Versuchstiere kümmern.

Haltung der Tiere

Gibt es Methoden, die die Versuche ersetzen könnten?

Wir arbeiten intensiv daran, neue Methoden als Ersatz für Tierversuche zu entwickeln, ohne dabei die Gesundheit und das Wohlergehen des Menschen aufs Spiel zu setzen. Lesen Sie, was wir unternehmen, um in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern Innovationen auch in diesem Bereich zu fördern.

Innovative Ansätze

Häufig gestellte Fragen

Verpflichtungen, Anforderungen, Ethik

Werden Tierversuche externer Labore von Bayer kontrolliert?

Durch ein etabliertes Verfahren und regelmäßige Kontrollen stellen wir sicher, dass alle unsere Partnerunternehmen in regelmäßigem Turnus kontrolliert und besichtigt werden.

Über die Forschung an Tieren

Was sind „alternative Methoden“ und welche Grenzen gibt es in diesem Zusammenhang?

Hierbei handelt es sich um Studien- und Versuchsmethoden, die mit einer geringeren Zahl oder ganz ohne den Einsatz von Tieren auskommen. Bayer arbeitet aktiv an der Entwicklung solcher alternativen Verfahren und an ihrem Einsatz. Die Einsatzmöglichkeiten alternativer Methoden sind noch immer begrenzt, da sie in den meisten Fällen weniger aussagekräftig sind, als Tierversuche.

Mehr lesen